• Unternehmenskultur
  • Digital Learning
Knut #14 - Knut wills wissen

Digital Learning ist einer DER Schlüssel für ein erfolgreiches Unternehmen in einer digitalen Welt. Die Organisation wird in die Lage versetzt ihren Markt neu zu definieren, indem sie neue Ideen schneller umsetzt, als die Konkurrenz. Folgende Inhalte erwarten Sie in diesem Whitepaper:

  • Was ist Digital Learning und warum ist es so wichtig?
  • Chancen & Vorteile für Manager und Mitarbeiter
  • Best Practices für die Gestaltung
  • Hilfreiche Tools & Techniken

Erscheinungsdatum: März 2019
Autoren: Mathias Groß & Annett Fibian

Generell wird die Bedeutung von Inhalten rund um die digitale Transformation weiter wachsen und damit der Schulungsbedarf zu diesen Themen.

Frank Neltner, Leitung fischer Akademie

Was ist eigentlich Digital Learning? 

Digital Learning ist die Fähigkeit eines Unternehmens sich neues Wissen schnell anzueignen, dieses zu testen und auch die Mitarbeiter zu ermutigen neue Wege zu gehen. Denn in einer digitalen Welt zählen Agilität, Experimentierfreude und Schnelligkeit mehr als Erfahrung & Umsichtigkeit.

Digital Learning als Teil der Unternehmenskultur 

Digital Learning ist kein „Projekt“ sondern essenzieller Teil der Unternehmenskultur. Eine offene Fehlerkultur ist dabei genauso wichtig, wie die Freiheit für Mitarbeiter, in Eigenregie interessanten Ideen nachzugehen. Und auch wenn der Output erst einmal sinkt, ist der langfristige Effekt umso wertvoller.

Mitarbeiter als treibende Kraft 

87 % der Unternehmen sehen Mitarbeiter als ihren wichtigsten Erfolgsfaktor. Ihr Wissen und ihre individuelle Kompetenz ist heute wichtiger denn je. Denn aufgrund der Geschwindigkeit in der digitalen Welt können Vorstände & Manager nicht mehr länger vorgeben was die Mitarbeiter wie genau machen sollen. Eigenverantwortung gewinnt.

Autoren & Herausgeber

Prof. Dr. Mathias Groß
Leuphana Universität Lüneburg / Congenius

Mathias Groß hat an der RWTH Aachen und am MIT, USA, Maschinenbau studiert und wurde anschließend an der RWTH Aachen zum Dr.-Ing. promoviert. In seinem eigenen Beratungsunternehmen Congenius unterstützt er Unternehmen auf dem Weg zur (E-)Learning Excellence.

Annett Fibian
Trainer & Facilitator
Annett Fibian ist eine erfahrene Marketingexpertin mit fundiertem Digitalhintergrund. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Corporate-Learning-Strategien, Entwicklung (digitaler / datengetriebener) Geschäftsstrategien, Innovationsmanagement sowie Teamentwicklung.
Stefan Luther
Etribes Connect GmbH

Stefan Luther ist Geschäftsführer der Digitalberatung Etribes. Seine Expertise und sein Fokus liegen auf der Entwicklung von kundenorientierten Services für Marken im digitalen Handel.

Jetzt Whitepaper herunterladen 

Füllen Sie alle Felder aus, um die Studie per E-Mail zu erhalten